ibw ingenieurbüro für energie- und gebäudetechnik - Start ibw ingenieurbüro für energie- und gebäudetechnik
Technische Ausrüstung und Bauphysik für Büro- und Verwaltungsgebäude Technische Ausrüstung und Bauphysik für Industriegebäude Technische Ausrüstung und Bauphysik für Gebäude der Forschung und Lehre Technische Ausrüstung und Bauphysik für Kliniken und Krankenhäuser Technische Ausrüstung und Bauphysik für Wohnungen und -häuser Fachwissen für Energietechnik und Gebäudetechnik, technische Ausrüstung und Bauphysik  Über ibw - Bertram Witz - Ingenieurbüro für Energie- und Gebäudetechnik Technische Ausrüstung und Bauphysik für Gebäude

Technische Ausrüstung und Bauphysik für Gebäude der Forschung und Lehre

Ihre Anforderungen

Technische Ausrüstung und Bauphysik für Gebäude der Forschung und Lehre

Bildungsstätten und Forschungseinrichtungen benötigen eine umfangreiche technische Infrastruktur, die den Besonderheiten der Nutzung gerecht werden muss. Der Betrieb von hoch technisierten Gebäuden ist komplex und oft sehr energieintensiv.

Bezogen auf die Nutzfläche ist der Energiebedarf der Gebäude und Anlagen daher vielfach enorm. Steigende Energiepreise verursachen entsprechend hohe Kostensteigerungen, so dass Träger der Einrichtungen verstärkt Wege zur Verbesserung der Energieeffizienz suchen.

Unser Angebot

Ihre Anforderungen an die Energieeffizienz und eine bedarfsgerechte Versorgung mit Energie, Medien und Lüftung bringen wir mit innovativen Lösungen miteinander in Einklang und das sowohl bei Sanierungsvorhaben als auch im Zuge von Neubauprojekten.

Sie verbessern so in mehrfacher Weise Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Ein Ressourcen sparender und umweltbewusster Gebäudebetrieb senkt Ihre Kosten, bereichert Ihren Marktauftritt und verbessert Ihre öffentliche Wahrnehmung.

Beispiele für erfolgreiche Strategien aus unserem Portfolio:

Wärmeversorgung

  • Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)
  • Biomassefeuerungen
  • Wärmepumpen
  • Umstellung der hydraulischen Netze auf bedarfsgeregelten Betrieb
  • Niedertemperatur-Heizsysteme
  • Brennwerttechnik
  • Dezentralisierung der Warmwasserversorgung
  • Solarthermisch unterstützte Wärmeversorgung
  • Erhöhung des Wärmeschutzes am Gebäude

Lüftung / Klima / Kälteversorgung

  • Erhöhung des Sonnenschutzes am Gebäude
  • Hocheffiziente Systeme zur Wärmerückgewinnung
  • Bedarfsgerechte Lüftungskonzepte für alle Versorgungsbereiche
  • Thermoaktive Bauteile zur natürlichen Nachtauskühlung
  • Absorptionskältemaschinen
  • Natürliche Kühlung (z. B. Kühlung ohne Kältemaschine)
  • Adiabate Verdunstungskühlung
  • Umstellung der hydraulischen Netze auf bedarfsgeregelten Betrieb

Energiemanagement

  • Einsatz einer Gebäudeleittechnik
  • Bedarfsgeregelte Beleuchtung
  • Controlling des Energieverbrauchs
  • Benchmarking
  • Schulung Ihres Betriebspersonals

Weitere innovative Ansätze und Ideen finden Sie unter Tipps und Trends.

Ihr Nutzen

Profitieren Sie von unserem Know-how aus über 15 Jahren Bauherrenberatung bei Neubau und Modernisierung von Gebäuden für die Forschung und Lehre. Gemeinsam identifizieren wir Potenziale zur Senkung des Energieverbrauchs und der Kosten und setzen diese durch den Einsatz geeigneter Technologien um.

Wir analysieren, vergleichen, zeigen Lösungen auf und begleiten Sie von der Idee bis zur Erfolgskontrolle bei der Umsetzung Ihrer gesteckten Ziele. Schnell. Flexibel. Prägnant. Nachprüfbar.

Wir konnten Ihr Interesse wecken?

Dann freuen wir uns auf ein erstes unverbindliches Gespräch.
Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Vielen Dank.