ibw ingenieurbüro für energie- und gebäudetechnik - Start ibw ingenieurbüro für energie- und gebäudetechnik
Technische Ausrüstung und Bauphysik für Büro- und Verwaltungsgebäude Technische Ausrüstung und Bauphysik für Industriegebäude Technische Ausrüstung und Bauphysik für Gebäude der Forschung und Lehre Technische Ausrüstung und Bauphysik für Kliniken und Krankenhäuser Technische Ausrüstung und Bauphysik für Wohnungen und -häuser Fachwissen für Energietechnik und Gebäudetechnik, technische Ausrüstung und Bauphysik  Über ibw - Bertram Witz - Ingenieurbüro für Energie- und Gebäudetechnik Technische Ausrüstung und Bauphysik für Gebäude

Referenzen - Gebäude für Forschung und Lehre

Im Folgenden sind ausgewählte Einrichtungen genannt, zu deren Erfolg wir einen Beitrag leisten konnten.

Berufliches Schulzentrum Schorndorf: Energetische Sanierung

Energiestudie zur Optimierung der Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik im Auftrag der Ingenieurgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH

Campus der Max-Planck-Institute Stuttgart: Energiekonzept

Liegenschaftsbezogene Energiekonzept für Gebäudehülle und Technik der Energie- und Medienversorgung in den Bereichen Bauphysik, Wärmeschutz, Heizung, Lüftung, Klima, Raumwärme und -kälte, Prozesswärme und -kälte, MSR-Technik und Gebäudeautomation sowie Stromversorgung mit Entscheidungsvorlage zur Priorisierung von Maßnahmen zur Energieeinsparung und Senkung der Energiekosten im Auftrag der Ingenieurgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH.

Campus der Max-Planck-Institute Stuttgart: Umsetzung Energiekonzept

Planungsbegleitende Fortschreibung des Energiekonzepts mit Detaillierung der Konzeption, Nachdimensionierung der Komponenten und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für BHKW und Absorptionskältemaschinen, Wärme- und Kältespeichern sowie des erforderlichen Neubaus eines freistehenden Gebäudes als Energiezentrale im Auftrag der Max-Planck-Gesellschaft, München
» Referenzblatt Max-Planck-Institute Stuttgart

Fachhochschule, Potsdam: Erweiterung

Energiekonzept zur Heizung und Kühlung über Geothermie, natürlicher Lüftung über Solarkamin in Verbindung mit Luft-Erdreich-Wärmetauscher und Stromerzeugung über dachintegrierte Photovoltaik im Auftrag der Ingenieursgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH
» Referenzblatt Fachhochschule Potsdam
» Pressebericht Fachhochschule Potsdam (via Green Building Magazin)

Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung Karlsruhe, IOSB

Energiestudie zur Optimierung der Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik im Auftrag der Ingenieurgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH
» Referenzblatt Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung

Fraunhofer Institutszentrum Stuttgart, IZS

Energieversorgungsstudie im Zuge der Masterplanung im Auftrag der Ingenieurgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH
» Referenzblatt Fraunhofer Institutszentrum

Hochschule, Künzelsau: Erweiterung der Gebäude

Energiestudie im Auftrag der Ingenieursgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH

Kreis-Berufsschulzentrum, Biberach: Energetische Sanierung

Energiestudie zur Optimierung der Gebäudehülle und der Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik, Vorplanung der Maßnahmen Blockheizkraftwerk, Holzpelletkessel und Dezentralisierung der Warmwasserbereitung im Auftrag der Ingenieurgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH
» Referenzblatt Kreis-Berufsschulzentrum Biberach

Kreis-Berufsschulzentrum, Waiblingen: Energetische Sanierung

Energiestudie zur Optimierung der Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik im Auftrag der Ingenieurgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH

Max-Planck-Gesellschaft, Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung Köln

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung der Heizwärme- und Kälteversorgung durch den Einsatz von Blockheizkraftwerken, Absorptionskältemaschinen und Freie Kühlung im Auftrag der Ingenieursgesellschaft Rentschler und Riedesser mbH